Bayerisches Außenwirtschaftsangebot

Die bayerische Staatsregierung unterstützt in enger Zusammenarbeit mit ihren Partnern aus der Wirtschaft - insbesondere den Kammern und Verbänden - und Bayern International, die in Bayern ansässigen Unternehmen dabei, die Chancen der Globalisierung zu nutzen. Gerade dem Mittelstand, dem Rückgrat der bayerischen Wirtschaft, gilt das besondere Augenmerk. Auf seine Bedürfnisse zugeschnittene Förderprogramme und Aktivitäten helfen, neue Märkte im Ausland zu erschließen, Kontakte zu internationalen Partnern aufzubauen und Geschäfte abzuwickeln.

Die wichtigsten Angebote:

  • Erfolgreich im Ausland - Programme und Projekte für Bayern
    • Fit für Auslandsmärkte: Förderprogramm "Go International"
    • Gemeinschaftsstände auf Auslandsmessen
    • "Bayern - Fit for Partnership (BFP)" - Internationale Weiterbildung
    • Kooperations- und Markterschließungsprojekte des Außenwirtschaftszentrums Bayern
    • Internationale Aufträge erschließen
  • Delegations- und Unternehmerreisen
  • Delegationsbesuche
  • Finanzierungshilfen der LfA Förderbank Bayern
  • Bayerische Repräsentanzen im Ausland
  • Veranstaltungen

Bayerisches Messebeteiligungsprogramm

Das "Bayerische Messebeteiligungsprogramm" des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie bietet jährlich über 50 Messebeteiligungen im Ausland an. Mit diesem Programm können sich einzelne bayerische Unternehmen als Firmengemeinschaft unter dem gemeinsagem Dach des Bayerischen Wirtschaftsministeriums und von Bayern International (www.bayern-international.de) in Zukunftsmärkten präsentieren.

Bayerische Messebeteiligungen in Brasilien in 2016:

FEICON BATIMAT, 12. - 16.04.2016, São Paulo
Bauwirtschaft
(Ansprechpartner: Sebastian Zettelmeier, szettelmeier@bayern-international.de)

FENASAN, 16. - 18.08.2016, São Paulo
Umwelttechnologie
(Ansprechpartner: Sebastian Zettelmeier, szettelmeier@bayern-international.de)

HOSPITALMED, 16. - 18.08.2016, Recife
Medfizintechnik
(Ansprechpartner: Torsten Wagner, twagner@bayern-international.de